Heuer wurde ein eigenes Veteranenreferat im Judo-LV Wien eingeführt, das von Vizepräsident Norbert Herrmann geleitet wird. Jeden letzten Sonntag im Monat soll es ein Treffen von Judoka im Alter 30+ bis ??? mit einem dem Alter angemessenem Training geben. “Beim ersten Treffen waren immerhin schon 14 Judoka auf der Matte”, freut sich Herrmann.

Die nächste derartige Trainingseinheit ist für den Sonntag nach Ostern (10 Uhr) im Dojo des Judoklubs NG (1030 Wien, Baumgasse 54/Eingang Schlachthausgasse) geplant. NG-Klubchef Mag. Vojko Gavrilovic und Kurt Molik, stellvertretender Veteranenreferent im ÖJV, leiten das Training (die Teilnehmer sollten eine Judo Card haben) und freuen sich sich auf rege Teilnahme der “Oldies, but Goldies” …

Alle weiteren Infos – insbesondere auch über eine Woche “Judo & Meer” für die ganze Familie und Freunde von 1. bis 7. Juli im slowenischen Izola – gibt es über den Judo-LV Wien oder direkt bei Norbert Herrmann – eMail: norbert49@gmx.at – Mobil +43-699-14143570


CC0 by Pettycon 
https://pixabay.com/en/users/Pettycon-3307648/?tab=about

Jeden letzen Sonntag im
Monat

Das regelmäßige Training findet jeden letzten Sonntag im Monat um 10:00 Uhr im Dojo des Judoclub NG in Wien 3., Baumgasse 54 statt. Das nächsten Treffen finden somit an folgenden Sonntagen statt:

  • 28. April 2019
  • 26. Mai 2919
  • 30. Juni 2019

CC0 by Pettycon 
https://pixabay.com/en/users/Pettycon-3307648/?tab=about

Weitere Möglichkeit

Weiters bietet der JC DSG Yawara-michi Austria in Wien 20., Leipziger Platz 1-2 (Schule) jeden Mittwoch von 18:00 – 21:00 Uhr die Möglichkeit, kostenlos am Training teilzunehmen. Erreichbar mit der Linie U6 – Station Jägerstraße. Nähere Info unter: http://yawara-michi.at.

An schulfreien Tagen und in den Ferien ist kein Training.